Kinderfest zum Stollenreiten, vom 15.8.2015 PDF Drucken E-Mail

Kinderfest beim 50. Stollenreiten in Dollenchen

Das Stollenreitenwochenende zog viele Besucher an und beim Kinderfest am Samstag waren vor allem die Jüngsten gefragt. Viele Stationen an denen sie sich ausprobieren und Spaß haben konnten, waren für sie aufgebaut. Neun von ihnen sollten absolviert werden um alle neun bunten Punkte auf der Teilnehmerkarte zu erhalten.


Auch die Eltern hatten ihren Spaß dabei und so manche Mutti oder auch Vati waren beim Eierlaufen, Sack hüpfen oder Topf schlagen ebenso begeistert wie ihre Kinder. Besonders anziehend war die Schießstation. Hier war es möglich mit Dartpfeilen oder Pfeil und Bogen oder Blasrohr zu schießen. Viele probierten alle drei Möglichkeiten und auch die Väter hatten ihre Freude daran. Bei der Feuerwehr waren ebenfalls immer Kinder anzutreffen, sie hatten Spaß mit der Kübelspritze und auch beim Entenangeln waren die Anglerstühle fast immer besetzt. Der Regenschauer kam leider etwas zu früh und so flüchteten alle in Zelt. Hier gab es noch eine Bastelstation im Trockenen. Zum Abschluss spendierte der Stollenreitenverein allen Kindern eine Brautwurst und rote Fassbrause.