Events & Berichte
Weihnachten 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Cordula   
Mittwoch, 20. Dezember 2017 um 14:44 Uhr

Weihnachtsfeier für Klein und Groß

Schon traditionell fand auch in diesem Jahr die Weihnachtsfeier der kleinen und großen Dollenchener mit ihren Gästen im Gasthaus Stuckatz statt. Nach einer Begrüßung durch die Vorsitzende der Volkssolidarität Johanna Saath und des Ortsvorstehers Frank-Uwe Mittelstädt stimmte der Kirchenchor mit seinen Liedern auf die Weihnachtszeit ein. Beim anschließenden Kaffeetrinken gab es leckeren Stollen und selbstgebackene Plätzchen. Nun begannen Vivien und Miriam mit einem Akkordeonspiel das Programm der Kinder. Danach folgten ein Tanz zu „Last Christmas“ und dann eine weihnachtliche Modenschau die außer Beifall so manches Lächeln in die Gesichter der Gäste zauberte. Mit noch zwei Musikstücken auf dem Akkordeon beendete Vivien das kleine Programm. Kurz darauf kam der Weihnachtsmann, angereist von weither, in den Saal. Er las allen die Geschichte „Der allererste Tannenbaum“ vor, bevor er seine Geschenke für die Kinder auspackte. Hier waren Gedichte und Lieder zu hören, was dem Weihnachtsmann und den Anwesenden gut gefiel. Nachdem der Weihnachtsmann weiter gezogen war, spielten die Kinder noch ausgelassen im Saal bis der weihnachtliche Nachmittag zu Ende ging.

 

So wünschen wir jetzt Allen ein frohes friedliches Weihnachtsfest in ihren Familien sowie einen guten Rutsch und für 2018 ganz viel Freude und Gesundheit!

 Bitte lest auch den Beitrag unseres langjährigen Partners HanseMerkur: hansemerkur.csr-engagement.de/weihnachten-in-den-herzen/

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 20. Dezember 2017 um 15:15 Uhr
 
Fahrt nach Belantis vom 19. August 2017 PDF Drucken E-Mail

Ausflug nach Belantis

Schon lange bestand bei den Kindern und Jugendlichen der Wunsch mal wiedernach Belantis zu fahren und so gab es in den Ferien eine gemeinsame Familientour in den Freizeitpark nach Leipzig. Die Kinder waren alle sehr aufgeregt und konnten es gar nicht erwarten endlich da zu sein.


In kleinen Gruppen aufgeteilt eroberten wir den Park und jeder tat das, worauf er am meisten Lust hatte. Langeweile hatte niemand, im Gegenteil, alle hatten an diesem Tag ganz viel Spaß. Die große Achterbahn war eine Herausforderung für Viele, aber auch die anderen Angebote gefielen gut. Das Wetter spielte mit und so ging es am Abend gemeinsam wieder mit dem Bus von Jürgen Quandt zurück.

 

 


 
Ferienstart 2017 PDF Drucken E-Mail

 

Spaß zum Ferienstart,

unter dem Motto lud der Kinderlandverein am ersten Ferientag an unseren Dorfteich, den Luschk ein. Hier warteten vier Schlauchboote darauf mit den Kindern ins Wasser zu gehen. Die Kinder ließen sich auch nicht lange bitte und waren gleich auf dem Wasser unterwegs. Mal allein oder auch zu zweit und zu dritt.


Die Jüngsten spielten am Ufer und die Erwachsenen sahen dem bunten Treiben zu. Es dauerte auch gar nicht lange, da waren die Ersten im Wasser und hatten auch dabei Spaß. Zwischendurch gab es eine leckere Stärkung vom Grill und dazu leckeres Brot, Obst und Gemüse. Danach ging es sofort wieder mit den Booten raus. Etwas früher als geplant musste jedoch abgebrochen werden, da ein Gewitter im Anzug war. Alle packten beim schnellen Aufräumen mit an und doch wurden einige auf dem Heimweg schon vom Regen begleitet.

 

 


 
Graffitiprojekt PDF Drucken E-Mail

 

Sport und Spiel war angesagt, diesmal sogar am Sonntag und einige folgten der Einladung und erfuhren, das enviaM für das geplante Graffitiprojekt in den Ferien in Elbe Elster finanzielle Mittel zur Verfügung stellt und weil diese leider nicht reichen, wurde auch der Verein der Bundestagsfraktion Die Linke e.V. um Unterstützung angefragt und Birgit Wöllert, Mitglied des Bundestages, besuchte Dollenchen und brachte einen Scheck.


Nun ist die Finanzierung gesichert und alle freuen sich schon auf das Ferienprojekt! Die Kinder und Vereinsmitglieder sagen herzlich DANKE!

 

 

 

 

 


Zuletzt aktualisiert am Samstag, 15. Juli 2017 um 08:41 Uhr
 
Kindertag 2017 PDF Drucken E-Mail

 

Zum Kindertag


Anlässlich des Kindertages lud der Kinderlandverein auf den Spielplatz ein. Es trafen sich Kleine und Große Kinder sowie Vereinsmitglieder am Spätnachmittag auf dem Spielplatz. Gemeinsames spielen, tanzen, quatschen, toben und nutzen der Spielgeräte machte allen viel Spaß. Davon hungrig geworden stärkten sich alle und esgab es leckere Salate und Gegrilltes.

 

 


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL