Willkommen auf kinderland-dollenchen.de
Kinderzampern vom 14. Februar 2016 PDF Drucken E-Mail
Neues auf Kilado

ampern 2016

Zum Valentinstag gingen in Dollenchen die Kinder zampern. Treffpunkt war diesmal nicht das alte Feuerwehrdepot, sondern erstmals das im vorigen Jahr neu gebaute Feuerwehrgebäude. Drachen, Pirat, Rocker, Harlekin, Hexe, Prinzessin, Teufel, Darth Vader waren nur einige von den vielen tollen Kostümen, mit denen sich die Kinder verkleidet hatten. Muffins und selbst gebastelte Valentinsgeschenke wurden im Bollerwagen transportiert. So waren die Hände frei zum Krachmachen, mit Trillerpfeifen und Zamperliedern ging es von Haus zu Haus.

In der Mittagstunde kamen alle geschafft und müde, aber trotzdem fröhlich in der Turnhalle an. Dort gab es dann leckeren Eierkuchen und Schnittchen.


Vielen, vielen Dank an alle Dollenchener für die Unterstützung!!! Das macht Hoffnung diese alte Tradition auch im nächsten Jahr weiterleben zu lassen.

 

 

 


 
Gemeindeweihnachtsfeier vom 12. Dezember 2015 PDF Drucken E-Mail
Neues auf Kilado

 

Schon zur Tradition geworden ist die Gemeindeweihnachtsfeier, zu der die Volkssolidarität Ortsgruppe Dollenchen/Zürchel und der Kinderlandverein jedes Jahr einladen. Die Volkssolidarität spendierte den leckeren Stollen und Mitglieder vom Kinderlandverein buken Plätzchen für alle. Der Kirchenchor stimmte zu Beginn mit weihnachtlichen Liedern auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Einige Kinder zeigten ihr einstudiertes Theaterstück vom Weihnachtsmann der sein Gedächtnis verloren hatte und gaben dabei ein paar gesellschaftskritische Anmerkungen Preis. Sie hatten die Lacher auf ihrer Seite und den Beifall wohl verdient.

Der Blumenstrauß des Jahres ging in diesem Jahr an Frau Brigitte Miersch insbesondere für ihre Pflege der Soldatengräber auf unserem Friedhof. Carsten und Heike Köhler erhielen anlässlich ihres 25jährigen Firmenjubiläums in 2015 ebenfalls ein Präsent als Dankeschön von Feuerwehr und Stollenreitenverein für ihre jahrelange Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr und Veranstaltungen im Dorf.


Natürlich kam dann auch wie jedes Jahr der Weihnachtsmann und hatte erst einmal für alle eine tolle Weihnachtsgeschichte parat. Diese handelte in diesem Jahr von einem kranken Weihnachtsmann, der in der Bötzkestraße 17 wohnte und dem zwei Geschwisterkinder beim gesund werden halfen.

Die tollen Weihnachtsbeutel, welche er anschließend verteilte, hatten Ingelore und Hans Ruppert spendiert und liebevoll gepackt und die kuschligen Plüsch-Elche kamen von enviaM. Das alles sorgte für viel Freude bei den Kindern, dafür danken wir herzlich. Im Gastraum konnten auch noch Kerzen verziert und als Geschenk für Mutti mit nach Hause genommen werden.

Ein paar Weihnachtsbeutel und Plüschtiere blieben übrig, diese schaffte Cordula dann am nächsten Tag zu den Flüchtlingskindern nach Schacksdorf/Flugplatz. Auch da war die Freude sehr groß.

Wir wünschen allen Einwohnern von Dollenchen und Zürchel und unseren Freunden in Hamburg sowie allen Menschen, die uns unterstützten, ganz fröhliche friedliche Weihnachten, angenehme besinnliche Stunden, zum Jahreswechsel einen guten Rutsch und für das neue Jahr ganz viel Gesundheit und nur das Beste!


 

 

 


 
Plätzchen backen PDF Drucken E-Mail
Neues auf Kilado

 

Oh es riecht gut

Gleich Anfang Dezember folgten 16 Kinder dem Aufruf zum gemeinsamen Plätzchen backen in der Turnhalle und alle hatten ihren Spaß dabei. Zwischendurch, als die Plätzchen im Ofen waren, wurde in der Turnhalle gespielt. Anschließend wurde einige gemeinsam verkostet und jedes Kind trug seine Tüte süße Plätzchen ganz stolz mit nach Hause.

 

 


 
Bildungsspender PDF Drucken E-Mail
Neues auf Kilado

 

Unterstützen Sie kostenlos unseren Verein. Das geht ganz einfach. Starten Sie Ihre Online- Einkäufe in unserem Spenden- Shop unter: www.bildungsspender.de/kinderland-dollenchen

 

So funktioniert es:

-gehen Sie auf die Internetseite:  www.bildungsspender.de/kinderland-dollenchen eine Registrierung ist nicht erforderlich

-dort finden Sie über 1000 Partner-shops, die Sie bestimmt kennen,

-starten Sie Ihren Einkauf mit Klick auf das Logo des gewünschten Partner- Shops,

-unser Verein erhält durch Ihren Einkauf automatisch eine Spende,

-Sie zahlen keinen Cent mehr für Ihren Einkauf im Vergleich zum direktem Besuch auf den Seiten der Online- Shops oder in den Geschäften vor Ort


Bildungsspender selbst ist gemeinnützig, strebt keine Gewinnerzielung an, ist selbstständig und unabhängig.

 


 

 
Spielplatzfest vom 27. Sptember 2015 PDF Drucken E-Mail

Spielplatzfest für Klein und Groß

Am letzten Sonntag im September trafen sich kleine und große Einwohner auf dem Spielplatz. In der alten Schule gab es leckeren Kuchen, auf dem ehemaligen Schulhof stand eine Hüpfburg, die Kinder konnten sich schminken lassen oder auch basteln. Besonders beliebt bei den Kleinen und Großen waren Blasrohr-und Armbrustschießen.


Zum traditionellen Fußballspiel der alten Hasen gegen die jungen Hüpfer traten 5 Väter gegen 8 Kinder und Jugendliche an, davon 2 Mädchen, die es sich nicht nehmen ließen ihr Fußballgeschick zu beweisen. Der Schiedsrichter hatte alle Hände voll zu tun, das Publikum war begeistert und das Spiel endete unentschieden 3 zu 3.


Dann gab es noch elf Meterschießen, danach lagen die Männer mit einem Tor vorn. Herzlichen Glückwunsch! Der Stollenreitenverein sorgte anschließend für das leibliche Wohl der hungrigen Besucher. Mit einem kleinen Lagerfeuer klang das Spielplatzfest aus. Herzlichen Dank allen die halfen und unterstützten!

 

 

 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 8